Buchtipp: „Die Geschichte des nachhaltigen Designs“

Was bedeutet nachhaltige Gestaltung und wie unterscheidet sie sich vom herkömmlichen Design-Verständnis? Die renommierte Kölner Designschule ecosign ist dieser Frage auf den Grund gegangen und hat Antworten in einem Buch veröffentlicht. „Die Geschichte des nachhaltigen Designs“ ist jetzt von der Stiftung Buchkunst als eines der schönsten Fachbücher 2014 nominiert worden. Umso erfreulicher ist es, dass in dem Nachschlagewerk das Büromöbelprogramm Confair und der Bürostuhl ON von Wilkhahn als besonders gelungene Beispiele aus der Praxis vorgestellt werden.

Buchtipp:

„Die Geschichte des nachhaltigen Designs“


Was bedeutet nachhaltige Gestaltung und wie unterscheidet sie sich vom herkömmlichen Design-Verständnis? Die renommierte Kölner Designschule ecosign ist dieser Frage auf den Grund gegangen und hat Antworten in einem Buch veröffentlicht. „Die Geschichte des nachhaltigen Designs“ ist jetzt von der Stiftung Buchkunst als eines der schönsten Fachbücher 2014 nominiert worden. Umso erfreulicher ist es, dass in dem Nachschlagewerk das Büromöbelprogramm Confair und der Bürostuhl ON von Wilkhahn als besonders gelungene Beispiele aus der Praxis vorgestellt werden.

„Welche Haltung braucht Gestaltung?“, fragte die in Köln ansässige Designschule ecosign, einer Akademie für nachhaltige Gestaltung. Die Antwort gaben unter anderem Autoren und Autorinnen aus den Bereichen Design, Sozial- und Kulturwissenschaften, Kunst, Kulturwissenschaft, Ethnologie und Biologie. Ihre Beiträge wurden in dem Buch „Die Geschichte des nachhaltigen Designs“ gesammelt, das im VAS Verlag erschienen ist.

Auf 384 Seiten widmet sich das Werk in fünf Kapiteln der Geschichte des nachhaltigen Designs seit 1850, zeichnet ein umfassendes Bild der Begriffsgeschichte, der wichtigsten Protagonisten und ihrer Impulse und unterbreitet Vorschläge für das Design der Zukunft. Ergänzt wird die umfassende Publikation mit anschaulichen Bildern aus der Praxis. Die Stiftung Buchkunst hat das Werk auf die Shortlist der schönsten Fachbücher des Jahres 2014 gesetzt. In einer Ausstellung wird die Stiftung das Buch zusammen mit allen nominierten Titeln von 8. bis 12. Oktober auf der Frankfurter Buchmesse präsentieren. Ein schönes Kompliment an die Herausgeber und die Autoren.
 

„Die Geschichte des nachhaltigen Designs“; erschienen im VAS Verlag; Herausgeber: Karin-Simone Fuhs, Davide Brocchi, Michael Maxein & Bernd Draser; 

ISBN: 978-3-88864-521-1

 

Zum Bürostuhl ON

Zum Falttisch Confair